Gardasee - Tauchschule Kolmar

Tauchschule Kolmar
Ausbildungscenter für Sport.- und techn. Tauchen
Sinsheim
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Reiseberichte > Alpen
  Gardasee  
Der Gardasee, einer der oberitalienischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Wikipedia
Länge: 51,9 km
Fläche: 370 km²
Höhe über dem Meeresspiegel: 65 m
Maximale Tiefe: 346 m


© copyright by - Tauchschule Kolmar 1994 - 2020
Zurück zum Seiteninhalt